Einsatz der TROXLER-Sonde

Die TROXLER-Sonde bietet eine Zerstörungsfeie Messung des Verdichtungsgrades von Asphaltschichten durch radiometrische Messung mit dem Ziel:

  • Zeitnahe Qualitätskontrolle
  • Optimierung des Walzeneinsatzes während des Einbaus
  • rechtzeitiges Erkennen von Schwachstellen
  • Prüfergebnisse innerhalb weniger Minuten
  • und späteres Auffinden und Eingrenzen von Schwachstellen an der fertigen Schicht